Düstere Bilder von einem düsteren Ort

Vor ca. drei Jahren sind Gerd (www.gerd-stauder.de) und ich schon einmal in der Gedenkstätte Konzentrationslager Osthofen gewesen (-> hier klicken). Am Freitagmorgen sind wir noch einmal hingefahren.

Da sich die Motive in der Zwischenzeit nicht groß verändert haben, sind auch sehr ähnliche Bilder entstanden. Ich habe mich daher entschlossen, meine Bilder stärker und härter zu bearbeiten, als ich das normalerweise mache. Dadurch wollte ich versuchen, der düsteren Stimmung, die von diesem Ort ausgeht, besser gerecht zu werden. Ob mir das gelungen ist? Nun ja, so ganz sicher bin ich mir da nicht. Es ist halt der Versuch, es einmal anders zu machen.

2 Kommentare

  1. Gerd Stauder

    Die Bilder vermitteln stark die Eindrücke die man an der Gedenkstätte hat, dies wird durch die “Farblosigkeit! noch verstärkt.Mein Favorit ist Bild 30 mit seiner ungewöhnlichen Sichtweise.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.