Goldener Oktober für einen Tag

Der letzte Tag im Oktober hat es noch einmal herausgerissen – endlich blauer Himmel, Sonnenschein, Herbstfarben!

Meine Frau und ich haben die Gelegenheit genutzt und einen Spaziergang unternommen. Wir sind nach Leistadt gefahren und dem Wanderweg “Rund um Leistadt” gefolgt. Das ist ein besonders schöner und abwechslungsreicher Weg, der zum Teil im Naturschutzgebiet Berntal, zum Teil in den Weinbergen und zum Teil im Wald verläuft. Zwischendurch wird der Blick in die Rheinebene frei und gerade in den Weinbergen sind die herbstlichen Farben wirklich wunderbar.

Ich hatte vorsichtshalber die Kamera mitgenommen und zwischendurch ein wenig “geknipst”. Keine ausgefeilten Landschaftsfotos, aber immerhin der Beweis, dass es auch in diesen naß-kalten Oktober zumindest einen “goldenen” Tag gab.

Ein Kommentar

  1. gerd46

    Ganz tolle Herbstimpressionen! Es ist schon ein Geschenk, wenn man bedenkt, welch herrliche Landschaft in unmittelbarer Nähe eines Industriegebietes liegt, und welchen Freizeitwert es bedeutet. Tolle Runde die Ihr da gemacht habt.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.