Rund um die Ludwigshafener Walzmühle

Am südlichen Ende der Ludwigshafener Innenstadt hat sich in den letzten beiden Wochen einiges getan: Von der Hochstraße Süd steht nur noch ein kleiner Teil. Der eigentliche Abriss ging nach monatelanger Vorbereitungszeit erstaunlich schnell von statten. Gerd (www.gerd-stauder.de) und ich wollten uns das einmal genauer anschauen und den aktuellen Stand fotografisch dokumentieren. Zuerst sind wir aber auf das oberste Parkdeck des Walzmühl-Parkhauses gefahren und haben dort ziemlich viel fotografiert. Da keine Autos im Weg standen, konnten wir einige interessante Perspektiven ausprobieren. Dann ging es zum Berliner Platz mit der leergefegten Straßenbahnhaltestelle und zur Baustelle. Außer Bergen von Schutt ist kaum mehr etwas von der Hochstraße zu sehen. Fotografisch läßt sich daraus nicht viel machen. Aber rund herum gibt es viele interessante Motive.  Alles in allem eine richtig ergiebige Fototour, die uns viel Spaß gemacht hat!

 

Ein Kommentar

  1. gerd46

    Eine tolle Serie, ich bin platt was du alles auf dem Parkhaus gesehen hast. Am besten aber gefällt mir der Kopf in Kopf, wo bei der Raucher vom Profil sogar eine Ähnlichkeit mit Bloch hat. Das ist aber bestimmt nur äußerlich.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.