An einem trüben Morgen bei der Klosterruine Limburg

Am Freitagmorgen sind Gerd (www.gerd-stauder.de) und ich bei regnerischem Wetter zur Klosterruine Limburg bei Bad Dürkheim gefahren. Wir wollten uns auf Schwarz-Weiß-Aufnahmen konzentrieren und hatten auf einen “dramatischen” Himmel gehofft. Aber dieser Wunsch wurde uns leider nicht erfüllt – es blieb weitgehend trüb bei sporadischem Nieselregen. Schade – denn unseren Motiven fehlten irgendwie die Kontraste. Trotzdem sind eine Reihe von Aufnahmen entstanden und es war auf jeden Fall mal wieder eine lehrreiche Fototour!

 

Ein Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.