Weihnachtliches Ludwigshafen

Gerd und ich wollten ein paar Eindrücke aus der weihnachtlich geschmückten Ludwigshafener Innenstadt einfangen. Pünktlich zur “Blauen Stunde” waren wir an Ort und Stelle. Leider hatte sich inzwischen das Wetter geändert und uns statt dessen eine “graue Stunde” beschert. Aber was soll’s – wir haben trotzdem versucht, ein paar Motive einzufangen.

In der Großstadt zur “Rush-Hour” ist dabei schon Geduld gefragt. Ständig läuft einem jemand durchs Bild, die zahllosen Leuchtreklamen konkurrieren heftig mit den Lichterketten, dazu aufgeblendete Autoscheinwerfer ohne Ende. So richtig weihnachtlich wirkt das nicht. Zwei Stunden später sieht es etwas besser aus, aber dann ist es eigentlich schon zu dunkel zum Fotografieren.

Irgendwie kommt mir die Ludwigshafener Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr etwas dünn vor – besonders in der Ludwigstraße. Auch der Weihnachtsmarkt erscheint “leicht geschrumpft”. Aber so verkehrt ist er nun wirklich nicht – der Glühwein schmeckt richtig gut und auf der Bühne wird ein tolles Musikprogramm geboten.

 

Ein Kommentar

  1. Gerd46

    Die Bilder haben ein schöne weihnachtliche Stimmung und durchsiebt Perspektive sieht der Lichterschmuck nicht mehr so dürftig aus. Besonders gut gefällt mir das Detail mit der Skulptur mit den hochgereckten Armen, dadurch dass ein roter Lichtreflex im Bild zu sehen ist. Auch hast du wesentlich mehr Motive als ich. Es war ein toller Abend mit sehenswerten ERGEBNISSEN.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.