Umspannwerk bei Lambsheim

Das bereits vorhandene Umspannwerk nördlich von Lambsheim ist in den letzten Jahren erheblich erweitert worden. Aus allen erdenklichen Richtungen laufen hier 400 kV Überlandleitungen zusammen. Transformatoren habe ich keine entdeckt, laut Rheinpfalz-Bericht sind aber gerade in diesem Jahr zwei riesige Trafos eingebaut worden, für deren Transport umfangreiche Straßensperrungen erforderlich waren.

Dem Betrachter bietet sich ein unglaubliches Gewirr von Kabeln, Masten, Traversen, Isolatoren und undefinierbaren elektromechanischen Anlagen. Schon faszinierend! Und genau das wollten wir im Bild festhalten. So sind Gerd und ich über eine Stunde im prallen Sonnenschein bei ca. 35 Grad auf dem staubigen Acker rund um die Anlage entlang spaziert und haben alle möglichen Perspektiven ausprobiert. Gar nicht so einfach, in dieses Gewirr eine Struktur zu bringen!

Ein Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.