Da sind sie ja endlich …

… die begehrten Herbstfarben! Und ich dachte schon, es wird nichts mehr!

Am Mittwoch- und Donnerstagmorgen war ich schon ganz früh unterwegs, um das weiche Morgenlicht auszunutzen. Am Mittwoch wollte die Sonne zwar nicht so richtig durch den Wolkenschleier dringen, aber der Donnerstag war wirklich ideal. Das Weinlaub war wunderbar herbstlich-bunt gefärbt und leuchtete in Sonnenlicht. Interessant fand ich es auch, gegen die Sonne zu fotografieren – dann wirken die Blätter richtig transparent.

Hier ein paar Eindrücke:

 

Ein Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.