Fotospaziergang in der Mehlinger Heide

Am Freitagmorgen bin ich mit Gerd (www.gerd-stauder.de) zur Mehlinger Heide gefahren. Wir wollten Landschafts- und Makrofotografie machen und haben uns entsprechend aufgerüstet. Zurzeit steht das Heidekraut in voller Blüte. Der Himmel war leicht bewölkt und das Licht daher gar nicht so schlecht. Trotz dieser günstigen Voraussetzungen wollten die Farben nicht so richtig leuchten, Insekten waren kaum zu finden und die üblichen Spinnennetze im Heidekraut – Fehlanzeige. Es war in den letzten Wochen einfach zu trocken und das konnte man der Landschaft durchaus anmerken.

Trotzdem haben wir fleißig fotografiert und versucht, das Beste aus der Situation zu machen. Außerdem finde ich diese Landschaft – auch ohne Kamera – immer wieder sehenswert.

Und das ist bei unserem kleinen Fotospaziergang herausgekommen:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu gerd46 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.