Area 1 bei Fischbach/Dahn

Area 1 ist ein ehemaliges Sonderwaffenlager (- mutmaßlich wurden hier Atomwaffen gelagert -) der NATO aus der Zeit des Kalten Krieges. Dieses Hochsicherheitslager war Teil des ehemals 680 ha großen Mitte der 1950er Jahre errichteten US-Army Depots Fischbach (Quelle: http://www.ig-area-one.de/).

Das versteckt gelegene Gelände ist frei zugänglich. Neben dem zweistöckigen Wachgebäude sind zwei Schießstände und eine ganze Reihe von Bunkern unterschiedlicher Größe zu sehen. Leider sind der Wachturm und die meisten Bunker nicht zugänglich. Durch das Gelände führt ein Rundweg mit sehr gut gemachten Informationstafeln.

Es ist schon interessant zu sehen, wie die Natur dieses Militärgelände nach und nach zurückgewinnt. Der ehemalige Löschwasserteich ist schon fast komplett zugewachsen. Hier kann man jetzt Frösche und Libellen beobachten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.